08191-106-02
Logo invivo haus GmbH Landsberg am Lech
Zweifamilienhaus "Klassik 145" von invivo haus

Das Mehrgenerationenhaus - getrennt wohnen unter einem Dach

Gemeinsam wohnen, ohne die Privatsphäre aufzugeben - dafür steht das Mehrgenerationenhaus. Unter einem Dach kommen bei diesem Haustyp zwei Parteien zusammen und genießen alle Vorteile des gemeinsamen Wohnraums. Dazu zählt in erster Linie ein erhebliches Einsparpotenzial bei den Heizkosten und der Instandhaltung. Beim Neubau teilen sich beide Parteien die Bau- und Grundstückskosten. Zugleich haben beide Familien die Möglichkeit, ihre Wohneinheit wie bei einem Einfamilienhaus weitgehend individuell zu gestalten.

Das Mehrgenerationenhaus ist besonders für zwei verwandte Familien beliebt. Beide Generationen rücken unter einem Dach eng zusammen, können sich gegenseitig unterstützen und genießen dennoch ein hohes Maß an Privatsphäre. Häufig werden Mehrgenerationenhäuser auch als gemeinsamer Arbeits- und Wohnraum angelegt. Im Vergleich zum Doppelhaus sind die beiden Wohnungen im Mehrgenerationenhaus häufig individueller gestaltet, allerdings baulich nicht komplett getrennt. Beide Parteien teilen sich Grundstück, Garten und unter Umständen auch den Eingang. Die Wohnbereiche können übereinander oder wie beim Doppelhaus nebeneinander angeordnet sein.

Unsere invivo haus Mehrgenerationenhäuser