08191-106-02
Logo invivo haus GmbH Landsberg am Lech
Haustechnik von invivo haus: Luft-Wasser-Wärmepumpe

Luft-Wasser-Wärmepumpe

Flexible Lösung zur Brauchwasseraufbereitung, zum Heizen und Kühlen

Der Luft-Wasser-Wärmepumpe dient die aktiv über einen Ventilator angesaugte Umgebungsluft als Wärmequelle. Innerhalb der Wärmepumpe wird die Luft erhitzt und an das Heizungs- und/oder Warmwassersystem übergeben. Eine Verbrennung findet nicht statt. Weil Außenluft überall unbegrenzt zur Verfügung steht, lässt sich diese Technik universell einsetzten.

Der Einsatz einer Luft-Wasser-Wärempumpe kann ganzjährig erfolgen. Je nach Außentemperatur wird zusätzlich Strom benötigt, der die Verdichtung der gewonnenen Wärme übernimmt und die angesaugte Luft auf die benötigte Vorlauftemperatur bringt. Eine moderne Luft-Wasser-Wärmepumpe, wie die Siemens-Novelan-Wärmepumpe, startet bei Bedarf auf Knopfdruck eine Prozessumkehr, sodass sie prinzipiell wie ein Kühlschrank funktioniert, der die Luft im Innern des Gebäudes bei heißen Temperaturen herunterkühlt.

Ihre Vorteile

  • Ideal in Kombination mit Fußboden- oder Wandheizungen und Solaranlage
  • Kann wahlweise im Haus oder mit Absorber im Freien aufgestellt werden
  • Keine aufwändigen Bohrarbeiten
  • Sehr leise im Betrieb
  • Ideal für kleinere Grundstücke
Logo des invivo haus-Partners für Wärmepumpen: Novelan

Wärmepumpe Luft/Wasser - Siemens-Novelan

  • Mit witterungsgeführtem Regler
  • 300 l Warmwasserspeicher mit integrierter Umwälzpumpe für Sole- und Heizkreis
  • Überströmventil
  • Integriertes 6 bzw. 9 kW Heizelement zur Estrichaufheizung und Heizungs- und Brauchwarmwasserunterstützung im monoenergetischen Betrieb
  • Heizleistung 5 - 10 kW
  • Außengeräte als Compact-Station
  • Im Innenbereich mit gesamter Hydraulik